Ökologischer Haushalt Waschen & Spülen – der Umwelt zuliebe bitte ohne Erdöl, Mikroplastik und chemischen Zusatzstoffen.

Der nachhaltige Umgang mit Leitungswasser sollte auch  beim Thema Wäsche waschen und Geschirr spülen nicht halt machen. Daher bieten wir auch echte ökologische Wasch- und Spülmittel an:

1–9 von 13 Ergebnissen werden angezeigt

Bewusst ökologisch Waschen

Kein Aufheller, keinerlei chemische Tenside, selbst jegliche Art von Weichmachern sind tabu. Öko Waschmittel setzen auf reine Naturstoffe und gelten damit als vollständig biologisch abbaubar. Der Verzicht auf Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe machen unsere Bio-Waschmittel zu wahren Klimahelden.

Probleme konventioneller Waschmittel

Wäschewaschen zeigte bis vor kurzem eine erstaunlich schlechte Umweltbilanz. Kein Wunder, dass Textilreinigung und Umweltschutz bisher als unvereinbare Gegensätze galten. Das hing auf der einen Seite am enormen Wasser- und Energieverbrauch während des Waschgangs.

Nachhaltig umweltfreundlich Waschen
Bildquelle: monkeybusinessimages / istockphoto.com

Auf der anderen Seite zählen herkömmliche Waschpulver als potenziell umweltschädlich. Zahlreiche bedenkliche Inhaltsstoffe lassen Umweltschützer seit Jahrzehnten auf die Barrikaden gehen.
Aber woraus besteht konventionelles Waschpulver eigentlich und was genau ist darin umweltschädlich? Sprechen wir von bedenklichen Inhaltsstoffen bei Waschmitteln dann umfasst das meist folgende Ingredienzien:

  • Kunststoffverbindungen
  • Erdöl-Tenside
  • Phosphate
  • Duft- und Konservierungsstoffe

Ein Teil dieser Zutaten sind dazu gedacht, für weniger Schaumbildung und gleichzeitig mehr Waschkraft und eine längere Haltbarkeit zu sorgen. Durchaus nachvollziehbare Eigenschaften für ein Waschpulver. Wäre das nicht der ökologische Grundgedanke.
Kunststoff zum Beispiel lässt sich nur schwer bis gar nicht biologisch abbauen. Daraus resultiert eine dramatische Herausforderung für unsere Natur, die sich nur durch die Nutzung ökologischer Waschmittel vermeiden lässt.

Nachhaltiges und umweltbewusstes Wäsche waschen

Stehen wir vorm Supermarktregal erwartet uns eine Unmenge an Waschmitteln, Weichspüler und Waschgels. Ein Großteil dieser Reinigungsmittel haben eines gemeinsam. Während wir unsere Wäsche strahlend reinwaschen, verunreinigen wir im Gegenzug unsere Umwelt unwiderruflich.

Es sei denn, Konsumenten achten beim Kauf auf die entsprechenden Inhaltsstoffe. Denn nur wer beim Waschmittelkauf auf biologisch abbaubare Inhaltsstoffe achtet, kann sich sicher sein, seine Wäsche möglichst umweltschonend zu reinigen.

Ecocert zertifizierte Ökologische Waschmittel und Reinigungsmittel
Umdenken notwendig:
Erfreulicherweise erkennen immer mehr Hersteller, dass Nachhaltigkeit auch beim Wäschewaschen unerlässlich ist, um das biologische Ökosystem im Gleichgewicht zu halten.

Welche Kriterien gelten für Öko Waschmittel?

Die schlechte Nachricht zuerst: Es existieren keinerlei EU-weiten Standards für Bio-Waschmittel. Das heißt, die Reinigungsindustrie darf jegliches Waschmittel mit einem Biosiegel versehen, ohne deren abbaubare Inhaltsstoffe belegen zu müssen. Dennoch gibt es grundsätzliche Kriterien, an denen Sie ein ökologisch hergestelltes Waschpulver erkennen.

Öko Waschmittel bestehen aus Seife, Tensiden, pflanzliche Enthärtern, sowie zertifiziertem Palmöl. Auch die Verpackung von ökologischen Reinigern ist in der Regel wiederverwertbar.

Im Gegenzug sollten biologische Waschmittel keine Phosphate, keine Schwermetalle, und kein Mikroplastik enthalten.

Tipp:
Sie möchten auf Ihren Weichspüler nicht verzichten, dabei aber dennoch auf Nachhaltigkeit achten? Dann stellen Sie Ihren Weichspüler doch einfach selbst her. Sie benötigen lediglich 3 Zutaten:
  • Zitronensäure
  • Wasser
  • Ätherische Öle

Natürlich saubere Wäsche mit vitalhelden.de

Der ökologische Gedanke beim Wäschewaschen birgt jede Menge Potenzial, um einen aktiven Beitrag zur Entlastung unserer Umwelt zu leisten. Öko Waschmittel reinigen sanft, und enthalten keine synthetischen Bestandteile. Mit einer großen Auswahl an Bio-Waschmitteln leisten wir einen unverzichtbaren Beitrag zum Naturschutz.

Bewusst ökologisch Spülen

Ökologische Spülmittel reinigen zuverlässig und schützen zugleich die Umwelt. Aufregende Düfte auf pflanzlicher Basis sorgen dafür, dass der ungeliebte Abwasch zu einem positiven Erlebnis wird. Moderne Öko Spülmittel dabei erzielen ein strahlendes Ergebnis, ohne unserer Haut und Natur zu schaden.

Probleme konventioneller Spülmittel

Rund 170.000 Tonnen Spülmittel fließen in Deutschland Jahr pro Jahr durch den Ablauf. Ein Großteil davon sind konventionelle Spülmittel mit einer mehr als bescheidenen Umweltbilanz.

Nachhaltig umweltfreundlich Abwaschen und Spülen
Bildquelle: Alvito

Herkömmliche Spülmittel enthalten zahlreiche potenziell schädliche Inhaltsstoffe, die neben umweltschädlichen Einflüssen auch unserer eigenen Gesundheit schaden können. Dazu zählen:

  • Tenside auf Erdölbasis
  • Konservierungsstoffe
  • Duftstoffe

Zudem verstecken sich in vielen Geschirrreinigern allergieauslösende Duftstoffe, die zu unangenehmen Hautreizungen führen können. Glaubt man der Werbung, sollen Spülmittel festsitzenden Schmutz und Fettreste möglichst streifen frei entfernen. Die entsprechenden chemischen Zusatzstoffe sind allerdings biologisch kaum abbaubar und machen die meisten Spülmittel aus dem Supermarkt zu erheblichen Umweltsündern.

Überzeugende Reinigungskraft trotz Öko-Ansatz

Öko-Hersteller tüfteln seit mehr als 40 Jahren an ökologischen Spülmitteln, die nicht nur durch biologische Abbaubarkeit glänzen, sondern auch noch mit einer überzeugenden Reinigungskraft. Und das Ergebnis kann sich mittlerweile sehen lassen.

Aber nicht nur die Ökobilanz wirkt überzeugend. Biologische Spülmittel hinterlassen zudem keine chemischen Rückstände auf Ihrem Geschirr und sind daher auch für empfindliches Porzellan bestens geeignet. Außerdem sind die umweltschonenden Reiniger frei von Duft- und Farbstoffen. Nicht nur für Allergiker ein überzeugendes Kaufargument.

Dermatologisch bestätigte Spülmittel
Hautverträglichkeit unanhängig bestätigt
Tipps für nachhaltiges Spülen:
Folgende Tipps machen ihren Abwasch spürbar ökologischer:
  • Nie unter fließenden Wasser spülen
  • Spülmittel exakt nach Anleitung dosieren
  • Erst Gläser, dann Besteck und erst danach Teller und Töpfe spülen. Damit wird ein Wechsel des Spülwassers unnötig
  • Geschirr an der Luft trocknen lassen
  • Ökologische Spülmittel bei vitalhelden.de kaufen

    Natur und Umweltschutz ist uns wichtig. Mit recyclebaren und nachhaltigen Reinigungsmitteln möchten wir einen kleinen Beitrag für biologische Vielfalt leisten, um auch nachfolgenden Generationen ein gutes Leben auf diesem Planeten zu ermöglichen.
    Unsere Spülmittel überzeugen nicht nur durch Nachhaltigkeit, sondern auch mit überzeugender Fettlösekraft und strahlendem Glanz. Wenn Sie Ihren Abwasch zukünftig auf ökologischer Basis erledigen möchten, finden Sie bei vitalhelden.de eine große Auswahl an Bio Spülmitteln auf pflanzlicher oder mineralischer Basis.

    Klimaneutrale Website
    Sicher Einkaufen Trusted ShopsEU-Bio-Siegel-mit-Pruefstelle DE-ÖKO-003
    Vitalhelden.de Onlineshop und Infoportal rund um Technologien für ein gesundes Zuhause Anonym hat 4,92 von 5 Sternen 669 Bewertungen auf ProvenExpert.com
    © 2021 Eco Minds Media GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
    sunpaperclipusermagnifiercrosslistchevron-downcross-circle