Luftreiniger im Gewerbe Für ein gutes Betriebsklima im Geschäft oder Praxis.

Welcher Luftreiniger passt zu mir?
Unser Auswahlassistent Hilft
Ein gutes Betriebsklima schafft die Voraussetzung für eine Atmosphäre, in der sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohl fühlen und zu kreativen Leistungen fähig sind. Welche Kriterien sollte ein Luftreiniger für das Gewerbe erfüllen?
  • hohe Leistungsfähigkeit
  • Universalität
  • hohe Geschwindigkeit
  • geringe Lautstärke
Weiterlesen…
Banner-Förderung-Luftreiniger

1–6 von 19 Ergebnissen werden angezeigt

Warum das Raumklima im Gewerbe so wichtig ist

Im Gewerbe ist der Konkurrenzkampf groß und zuweilen entscheiden Nuancen über Wohl und Wehe des Betriebs. Letztendlich sind es die Mitarbeiter, die das Wesen des Unternehmens ausmachen.

Die Beschäftigten können die Produktionszahlen auf neue Höhen hieven, mit ihrer Kreativität den Unterschied ausmachen und vom Unternehmen so begeistert sein, dass sie auch privat als Werbeträger fungieren.

Im Gewerbe profitieren Mitarbeiter und Kunden von einem Luftreiniger

Gute Luft sorgt buchstäblich für ein rundum gesundes Arbeitsklima. @alvarez /istockphoto.com

Mitarbeiter und Kunden glücklich machen

Dass die intrinsische Motivation wesentlich nachhaltiger darüber entscheidet als die extrinsische Motivation, wie stark sich Mitarbeiter für ihren Betrieb engagieren, das ist längst keine Frage mehr. Diskutiert wird nur noch, wie groß dieser Mehrwert der intrinsischen gegenüber der extrinsischen Motivation ist bzw. um welchen Faktor dieser erhöht ist. Intrinsisch ist das Verhältnis zur Beschäftigung.

Andere wichtige Faktoren für den inneren Antrieb sind der persönliche Wohlfühlfaktor im Betrieb, die beruflichen Perspektiven sowie die Wertschätzung von Vorgesetzten und Kollegen. Immer sind es Ziele, die Menschen motivieren und antreiben.

Ein gutes Betriebsklima ist also die Basis des Erfolgs. Der Begriff Betriebsklima ist durchaus wörtlich zu verstehen und nicht „nur“ als Metapher, denn die gegenseitigen Wechselwirkungen zwischen dem Klima und der Stimmung im Betrieb sind enorm.

Ein Luftreiniger im Gewerbe sorgt für ein gutes Arbeitsklima

Ein Raumluftreiniger im Gewerbe fördert die Konzentration und ein positives Arbeitsklima. @alvarez /istockphoto.com

Es leuchtet unmittelbar ein, dass sich Beschäftigte bei frischer und gesunder Luft wohler fühlen als bei stickiger Luft. Sie möchten frei durchatmen können und nicht mühselig nach Luft schnappen müssen.

Wie kann ein Luftreiniger zu gutem Raumklima beitragen?

Ein guter Luftreiniger hat somit gewaltige Auswirkungen auf positive Faktoren wie Mitarbeiterzufriedenheit, Leistungsvermögen und Leistungsbereitschaft.

Die Beschäftigten oder Angestellten können sich besser konzentrieren, werden seltener krank und fühlen sich durch die an einen Kurort erinnernde pure Luft persönlich wertgeschätzt Diese Wertschätzung geben sie nun umso bereitwilliger an ihren Betrieb oder die Praxis zurück, mit dem sie sich mehr und mehr zu identifizieren beginnen.

Das Maß, wie stark der Luftfilter dazu fähig ist, die Innenluft rein zu halten, ist ausschlaggebend für die Produktwahl.

Kriterien für professionelle Raumluftreiniger im Gewerbe

Die Frage, die sich Gewerbe, Praxen oder Arbeitgeber stellen sollten, sollte also nicht sein, ob die Investition in einen Luftreiniger getätigt werden sollte, sondern welches Gerät am ehesten zu einem klimatischen Ideal im Betrieb führt. Die erste Frage führt unmittelbar zur Art des Luftreinigers.

Zur Verfügung stehen vor allem SchwebstofffilterIonisatoren und Luftwäscher. Wir empfehlen Schwebstofffilter in der Leistungsklasse HEPA, mit denen sich Schadstoffe aller Art mit einem Effizienzgrad von bis zu 99,995 % bis zu einer Partikelgröße zwischen 0,1 und 0,3 Mikrometern (µm) auflösen lassen.

Alle anderen Luftreiniger Arten kommen bei weitem nicht an die Reinigungsleistung von HEPA-Filtern heran. Zudem gibt es HEPA-Filter auch als Kombimodelle. Sinn machen hierbei ein zusätzlicher Aktivkohlefilter zur Auflösung schlechter Gerüche und ein zusätzlicher Infrarotfilter zur Abtötung von Viren und Bakterien. Dann ist die Reinigungsleistung des HEPA-Filters wirklich universell.

Die Luftdurchsatzrate

Neben der Abscheiderate werden Luftreiniger in Produkttests an der Geschwindigkeit gemessen. Mit dem Luftdurchsatz wird die Rate angegeben, die der Reiniger zum Austausch der Luft in der Stunde fähig ist. Ein Luftdurchsatz von zweimal pro Stunde in Abhängigkeit natürlich zur Raumgröße sollte das absolute Minimum sein.

Als Schutz vor der COVID-19-Pandemie, die uns auch im Jahre 2021 begleiten wird, und anderen Viren sind allerdings deutlich höhere Luftdurchsatzraten im Gewerbe erforderlich.

Wichtig:

Um wirksam vor Viren zu schützen, sollte der Luftaustausch zwischen drei- und sechsmal pro Stunde liegen.

Die Lautstärke

Unternehmer wissen in der Regel über die Auswirkungen der Lautstärke auf das Betriebsklima Bescheid. Zu den Standards im Betrieb gehören deshalb verschiedene Maßnahmen zur Lautstärkereduktion. Damit nicht der Luftreiniger selbst zur Lärmbelästigung beiträgt, sollte seine Lautstärke unterhalb der Dezibelschwelle liegen, die in den Betriebsräumen üblich ist.

Die Hersteller wissen um dieses Anforderungsprofil natürlich Bescheid. Sie haben Luftreiniger für das Gewerbe entwickelt, bei denen die Hintergrundkulisse unter dem erträglichen Wert von 30 Dezibel bleibt.

Fazit: So gelingt die richtige Wahl

Ein Luftreiniger trägt maßgeblich zu einem guten Betriebsklima bei. Die wichtigsten Punkte für den Luftfilter, der im Gewerbe zum Einsatz kommt, sind die Art des Luftreinigers, seine Leistung, Universalität, die Geschwindigkeit des Luftumtauschs sowie die Lautstärkeentwicklung. Schneidet das Produkt in all diesen Punkten ausgezeichnet ab, dann kann für das Unternehmen eine neue Ära beginnen.

Wir empfehlen zum Beispiel den AP 35 oder AP 40 Pro von IDEAL. Die Geräte eignen sich perfekt für Raumgrößen zwischen 25 und 45 m2 bzw. 30 und 50 m2.

Lesenswert: Welches Gerät ist für welche Raumgröße ideal?

Jeder Luftreiniger ist für eine bestimmtes Raumvolumen ausgelegt, daher sollte man vorher abklären welches Modell man benötigt. Erfahren Sie hier mehr zu den Hintergründen…

Quellen & Weiterführende Informationen
Fehler entdeckt?



    Jetzt Ratgeber sichern und
    Vitalheld werden!

    Erhalten Sie mit Anmeldung für unseren Newsletter einen exklusiven Einstiegsratgeber in das Thema Wasser und Filterung - und zwar komplett kostenlos. Lernen Sie mehr über unsere spannenden Themen und erhalten Sie besondere Angebote in unserem Newsletter!


      * Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum oder direkt im Newsletter.
      Klimaneutrale Website
      Sicher Einkaufen Trusted ShopsEU-Bio-Siegel-mit-Pruefstelle DE-ÖKO-003
      Vitalhelden.de Onlineshop und Infoportal rund um Technologien für ein gesundes Zuhause Anonym hat 4,92 von 5 Sternen 639 Bewertungen auf ProvenExpert.com
      © 2021 Eco Minds Media GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
      paperclipusermagnifiercrosslistchevron-downarrow-rightcross-circle