Bildquelle: Bit Cloud von Unsplash.com

Trinkwasser auf Reisen: Worauf Sie achten sollten

Vitalhelden Redaktion
Aktualisiert: 6. April 2022
Lesedauer: 3 Minuten

In vielen Urlaubsländern ist es nicht sicher, Leitungswasser zu trinken. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, als Mineralwasser in Flaschen zu kaufen, z. B. indem Sie Ihr eigenes Trinkwasser mit Tabletten reinigen oder einen Filter verwenden. Daher ist es sinnlich sich bei Reisen außerhalb Europas nicht nur vorher um ein Visum zu kümmern.

Vorsicht mit Leitungswasser im Ausland

Auf Reisen, vor allem in tropischen Gebieten wie Indien, Vietnam oder Indonesien, ist es wichtig, immer ausreichend Wasser zu trinken. In vielen Ländern außerhalb Europas ist es jedoch nicht sicher, Leitungswasser zu trinken. Dies kann auf ein nicht ordnungsgemäß gewartetes Leitungsnetz zurückzuführen sein. Wenn nicht genügend Druck auf die Rohre ausgeübt wird, können sich Bakterien entwickeln. In Wassersystemen, die nicht gut genug gekühlt oder beheizt werden, können sich Legionellenbakterien vermehren, die schwere Lungenentzündungen verursachen können. In vielen Ländern wird dem Wasser Chlor zugesetzt, um Bakterien abzutöten, wodurch das Wasser zwar trinkbar, aber weniger schmackhaft wird.

Um Infektionen zu vermeiden, wird Reisenden daher geraten, kein Leitungswasser zu trinken, sondern Mineralwasserflaschen zu kaufen. Es ist wichtig, dass Sie immer überprüfen, ob der Deckel noch dicht ist. In einigen Ländern werden Plastikflaschen mit Leitungswasser gefüllt und dann an Touristen verkauft. Auch bei Eiswürfeln in Getränken und anderen Produkten, für die Leitungswasser verwendet wurde, sollten Sie vorsichtig sein. Salate und anderes rohes Gemüse sollten vermieden werden, da sie oft in Leitungswasser gewaschen werden.

So können Sie Ihr Wasser selbst reinigen

Viele Reisende versuchen, den Gebrauch von Einwegplastik zu vermeiden. Es gibt mehrere Alternativen zum Herumschleppen schwerer Plastikflaschen mit Mineralwasser. Eine bekannte, aber umständliche Methode ist es, das Wasser zuerst zu kochen und dann abkühlen zu lassen. Das Abkochen des Wassers tötet Krankheitserreger ab. Diese Methode ist jedoch zeitaufwendig, und viele Reisende haben keinen Kocher dabei, wenn sie unterwegs sind. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Wasserreinigungstabletten mit einem chemischen Wirkstoff wie Chlor oder Jod. Es gibt jedoch auch gesundheitliche Risiken, die mit diesen Tabletten verbunden sind. Die Tabletten können nur in begrenzten Mengen verwendet werden.

Eine weitere Möglichkeit, Wasser zu reinigen, ist die Verwendung eines Wasserfilters, der schädliche Bakterien und Protozoen eliminiert. Aber auch Wasserfilter sind mitunter nicht hundertprozentig zuverlässig. Nicht alle Viren können durch einen Wasserfilter gestoppt werden und es gibt große Qualitätsunterschiede zwischen verschiedenen Filtersystemen. Es gibt Systeme, bei denen das Wasser durch einen Strohhalm gefiltert wird, und Wasserflaschen mit einem eingebauten Filter.

Andere Reisevorbereitungen: Reisedokumente und Visum

Neben der Information über Trinkwasser ist es auch wichtig, dass Sie sich rechtzeitig informieren, ob Sie ein Visum benötigen. Deutsche Touristen benötigen zum Beispiel für einen 15-tägigen Aufenthalt in Vietnam kein Visum. Wer jedoch länger als zwei Wochen bleiben möchte, muss ein Visum Vietnam beantragen. Seit einigen Jahren ist dies ganz einfach online möglich, indem Sie das digitale Antragsformular verwenden. Für die meisten Reisenden ist es daher nicht mehr notwendig, die vietnamesische Botschaft oder das Konsulat aufzusuchen.

Nachdem Sie das Antragsformular für das Visum ausgefüllt haben, müssen Sie ein Passfoto und einen Scan des Reisepasses hochladen. Das elektronische Visum für Vietnam wird in der Regel nach etwa 7 Arbeitstagen erteilt und per E-Mail verschickt. Beantragen Sie also rechtzeitig Ihr Visum und treffen Sie Vorkehrungen, um das Trinkwasser an Ihrem Reiseziel zu filtern.

Quellen & Weiterführende Informationen
Fehler entdeckt?




    Vitalhelden Redaktion
    Wir von Vitalhelden.de sind ein Team von Gesundheits- und Wasser-Enthusiasten. Bereits seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit dem wichtigsten Element dieser Erde und seiner schier endlosen Faszination. Mit dieser Webseite möchten wir durch Ratgeberartikel, Anleitungen und Tipps allen dabei helfen, mehr über das Thema Wasser zu lernen und besseres Trinkwasser zu genießen.

    Verwandte Artikel

    Klimaneutrale Website
    Sicher Einkaufen Trusted ShopsEU-Bio-Siegel-mit-Pruefstelle DE-ÖKO-003
    Vitalhelden.de Onlineshop und Infoportal rund um Technologien für ein gesundes Zuhause Anonym hat 4,92 von 5 Sternen 669 Bewertungen auf ProvenExpert.com
    © 2021 Eco Minds Media GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
    usermagnifiercrosschevron-downchevron-leftchevron-rightcross-circle